Recreatiegebied de Grevelingen

Dreitageregelung

Drei-/Fünftageregelung (Allgemeine Verordnung)

Neben der Liegegebührenregelung gilt für die öffentlichen Anlegeplätze in De Grevelingen die Drei-/Fünftageregelung. Diese Regelung besagt, dass ein Fahrzeug außerhalb der Jachthäfen höchstens drei Tage am selben Ort liegen darf (auch Ankern bedeutet das Beanspruchen eines Liegeplatzes). Nach höchstens drei Tagen muss das Fahrzeug mindesten 1 000 Meter (Luftlinie) verlegt werden und darf während der nächsten fünf Tage keinen Liegeplatz innerhalb dieser 1 000 Meter in Anspruch nehmen.

Die Dreitageregelung soll verhindern, dass Wassersportler die öffentlichen Anlegeplätze als feste Liegeplätze benutzen. Die Dreitageregelung trägt auch dazu bei, dass sich die Schiffe häufig abwechseln und nicht die schönsten Stellen immer wieder von denselben Wassersportlern besetzt werden.

Kontakt

Natuur- en Recreatieschap Zuidwestelijke Delta p/a Staatsbosbeheer
Overschieseweg 204,
3112 NB Schiedam

recreatieschap@staatsbosbeheer.nl
T. 010-2981010